Mit Attraction Marketing zum Erfolg

Baue dein MLM Geschäft wie Affiliate Marketing auf

mlm-affiliate-marketingViele Networker wollen nicht ihre Freunde und Verwandten mit dem Geschäft belästigen und suchen daher nach Wegen, das Geschäft aufzubauen, ohne den „warmen Markt“ zu verärgern.

Bevor auch mit dir kein Mensch mehr spricht, solltest du dir andere Wege überlegen. Ich möchte dir in diesem Beitrag ein paar Denkanstöße liefern.

Ich bin neben Network Marketing auch seit Jahren im Affiliate Marketing tätig. Die Idee kommt aus den USA. Dabei kann man auch Geld an Personen verdienen, die zum eigentlichen MLM Geschäft „nein“ sagen.

Es ist aber kein Weg, der zum schnellen Erfolg führt. Du musst dir einige technische Kenntnisse aneignen und auch damit rechnen, dass du viele Kunden und Vertriebspartner auch schnell wieder verlierst. Es ist extrem schwer über das Internet Freundschaften und Beziehungen aufzubauen. Die ganz großen Networker haben Ihre Downlines auf dem herkömmlichen Weg aufgebaut: Namensliste, Kaltkontakte, Direktansprache, etc.

Ein Weg, der für viele Marketer gehbar ist, ist die Einbindung von Email Marketing in das Gesamtkonzept. Dabei werden über Blogs, bezahlte Werbung, Mailtausch etc. Leads gesammelt. Diese werden in Folge über ein Autoresponder System mit regelmäßigen Informationen versorgt. So kann eine gewisse Beziehung aufgebaut werden und du kannst dich deinen Lesern als Experte vorstellen. Die Leute kaufen nur von Menschen die sie kennen, die sie lieben und denen sie vertrauen!

Das Ziel der E-Mail Serien ist es also eine Beziehung aufzubauen und das Vertrauen der Leser zu gewinnen. Wenn du das schaffst, dann wollen sie auch mehr zu deinem Geschäft wissen wollen und dich auch kontaktieren. Zu diesem Zeitpunkt wirst du erst aktiv! Du hast es dann mit einem absolut qualifizierten Interessenten zu tun.

In deinen E-Mails baust du in immer wieder auch Affiliate Links ein. Damit kannst du auch Geld verdienen, selbst wenn sich Leser/innen nie bei dir melden. Mit diesem Einkommen kannst du dir wieder neue Leadquellen finanzieren.

Ein Interessent benötigt im Durschnitt zwischen 5 und 12 Kontakte bis eine Kaufentscheidung fällt. Manche brauchen sogar 20 oder mehr. Deine Autoresponderserie sollte daher von Beginn weg schon mindestens 10 fixe Mails enthalten und in Folge regelmäßige Newsletter.

Der Nachteil an diesem System ist jedoch, dass es kaum duplizierbar ist. Es dauert auch einige Zeit bis das System von selbst läuft. Marketer, die damit erfolgreich arbeiten, sprechen von rund 2 Jahren, wenn man jede Woche 5 Artikel in einem Blog schreibt. Schneller geht sicherlich der herkömmliche Weg mit Namensliste und Direktkontakt.

Ich selbst finanziere dadurch auf jeden Fall meine Kosten für Webspace und Leads. Aus diesen Leads ergeben sich auch immer wieder Kunden und Vertriebspartner für mein eigentliches Geschäft.


 

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden, damit auch diese die Chance bekommen, ihr Leben in den  nächsten Monaten großartig zu verändern!

Hinterlasse auch eine Nachricht, ob der Beitrag für die nützlich war!

Foto von Stuart Miles @ freedigitalphotos.net

Eine Antwort auf Baue dein MLM Geschäft wie Affiliate Marketing auf

  • Die Methode als Affiliate Marketer, sein MLM Business online zu vermarkten, mag zunächst schwierig sein, da man sich das Wissen erst aneignen muss. Man wird viele Fehler begehen währen man sich sein Geschäft im Internet aufbaut. Und meist wird sogar in den ersten Wochen, gar Monate kein Einkommen erzielt! Aber es lohnt sich, sofern man am Ball bleibt und die Umsätze werden nach einer gewissen Zeit drastisch in die Höhe schießen. Nie wieder als nerviger „Hausierer“ seine Verwandten, Freunde, Bekannte oder Fremde belästigen. Die Kunden- und Geschäftspartner kommen von alleine & suchen genau das, was man als MLM´ler anzubieten hat! : )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.