Tipps, Infos und Tools

Wie Mind Movies helfen können

Mind MovieHeute geht es um ein Thema, das im deutschen Sprachraum noch eher unbekannt ist, aber ein mächtiges Tool ist, um die richtige Einstellung zu bekommen – die sogenannten Mind Movies.

Wir sehen die Welt, so wie wir es gelernt hatten, sie zu sehen. Wir haben verschiedene Glaubenssätze, wie z.B. „Ohne Fleiß kein Preis“. Oft haben wir diese Sätze von unseren Vorfahren übernommen, aber auch eigene Erfahrungen können uns prägen. Diese Sätze und Bilder unserer Realität haben uns genau zu diesem Punkt geführt, wo wir heute stehen. Manche sind dadurch zu Reichtum gekommen und manche leben in Armut. Der Großteil kämpft sich so recht und schlecht durch – „man muss sich ja anpassen“……

Die meisten Networker scheitern an Ihrer Einstellung zum Leben und zum Wohlstand. Man kann nicht mit einer Harz 4 Einstellung Millionär werden. Zuerst muss sich das Denken ändern und dann wird sich auch das Leben ändern. Wenn ich erwarte, dass Vater Staat alles für mich erledigt, dann wird das nicht funktionieren. Eine der wichtigsten Einstellungen, die alle erfolgreichen Networker haben, ist Selbstverantwortung.

Wer sein Leben verändern möchte, und das wollen eigentlich alle, die mit Network Marketing beginnen, muss zuerst seine Gedanken und Gefühle verändern. Wie geht das aber? Es gibt verschiedene Wege wie z.B. Mentalfeldtherapie, EFT, NLP etc. Es gibt eine große Anzahl an Möglichkeiten, seine inneren Bilder und Glaubenssysteme zu verändern. Heute möchte ich einen Weg vorstellen, der schnell und einfach umzusetzen ist: das Mind Movie.

Mind Movies sind Videos, in denen Bilder und Sätze vorkommen, wie unsere Zukunft aussehen soll. Ich habe hier ein englischsprachiges Video eingefügt, da es sehr gut erstellt ist und zeigt, wie ein Mind Video aussehen kann. Da ein Großteil der Menschen visuell veranlagt ist, funktioniert das auch bei den meisten Anwendern sehr gut. Ich habe mir ein Video erstellt, bei dem ich die Sätze auch noch spreche. Somit wird auch der auditive Kanal angesprochen.

Einfache Mind Movies kann man mit Windows Movie Maker erstellen. Einfach aussagenstarke Bilder anordnen, Übergänge erstellen und die Sätze als Bildtitel einfügen. Dazu eine ansprechende Musik hinterlegen und schon ist das erste Mind Movie fertig. Wer noch seine Sprache dazufügen möchte, der kann das mit Audacity tun. In diesem Programm kann man auch die Hintergrundsmusik und die Sprache mixen. Für die genaueren Anleitungen einfach bei Google oder Youtube nach Begriffen wie „Video mit Movie Maker erstellen“ oder „Sprachaufnahmen mit Audacity“.
Das fertig erstellte Video einfach über mehrere Monate täglich mehrmals ansehen. So gehen die Informationen in das Unterbewußtsein und verändern unsere innere Anschauung der Welt, was automatisch zu einer äußeren Veränderung führt. Ich habe mir das Video auch auf das Tablet und das Handy geladen, so kann ich es unterwegs in Pausen ansehen. Es kann auch zur Motivation vor Sponsorgesprächen angesehen werden.

PS: Wenn du daran interessiert bist, ebenfalls ein Profi Networker zu werden, eine kostenlose Ausbildung dafür erhalten möchtest und das bei einer Firma, die seit der Gründung bereits mehr als 2000 Millionäre hervorgerbacht hat, dann klicke hier.

————————————————————————————————————————————————————-

Wenn dir der Beitrag gefallen hat, dann schreibe unten ein kurzes Kommentar oder teile ihn mit deinen Freunden.

Foto von cooldesign @ FreeDigitalPhotos.net

Teile mit:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.