Tipps, Infos und Tools

Wohlstand statt Rente mit Network Marketing – so kannst du die Vorschläge aus dem Buch „Rente oder Wohlstand“ von Bodo Schäfer mit Hilfe von Network Marketing leicht erreichen.

Rente oder Wohlstand?

Ist unsere Rente sicher?

In Deutschland und Österreich gehen noch viele Menschen davon aus, dass sie in der Rente genug Geld zur Verfügung haben, um eine finanziell abgesicherte Zeit im Alter verbringen zu können. Wie Bodo Schäfer in seinem Buch „Rente oder Wohlstand“ an Hand von vielen Studien und aktuellen Zahlen zeigt, wird es die bisherige Form der Rente nicht mehr lange geben. Es wird im kommenden Jahrzent zu vielen Veränderungen kommen. Wenn man Inflation und sinkende Rentenbeträge berücksichtig, dann muss man wohl davon ausgehen, dass es für viele Menschen ein böses Erwachen geben wird.

Wer davon ausgeht, dass der Staat für ihn sorgen wird, der hat wohl schlechte Karten in der Hand. Bodo Schäfer schlägt in seinem Buch u.a. vor, dass man 50% aller Gehaltserhöhungen sparen und anlegen soll – zusätzlich zu einem vorher berechneten Betrag. Hier kann nun Network Marketing ins Spiel kommen. Auch wenn es in der Schweiz ein anderes Pensionssystem gibt, können diese Tipps auch sinnvoll sein.

Wieviel Einkommen ist für einen ruhigen Lebensabend notwendig?

Es stellt sich einmal die Frage, wieviel Rente oder Einkommen brauche ich im Alter? Eine Mindestrente mit ein paar hundert Euro ist sicher nicht lebenswert. Damit du einmal eine reale Vorstellung hast, zähle einmal deine monatlichen Fixausgaben zusammen. Dann sollten noch zusätzliche Kosten für Pflegehilfe und Behandlungskosten hinzugerechnet werden. Dieser Betrag ist der Ausgangswert für unsere Berechnungen. Ich nehme jetzt einen Wert von 2500,- Euro an. Damit sollte der durchschnittliche Bürger im deutschsprachigen Raum seine monatlichen Fixkosten abdecken können. Das ist jedoch die Zahl von heute. Bei einer durchschnittlichen Inflation von nur 2% haben diese 2500,- Euro in 20 Jahren nur mehr eine Kaufkraft von 1669,- Euro. Wenn dann noch Pensionskürzungen dazukommen, dann ist leicht zu erkennen, dass der „offizielle“ Weg über das herkömmliche Rentensystem nur mehr in eine Sackgasse ohne Auswege führt.

Finanzielle Sicherheit

Unter finanzieller Sicherheit versteht Bodo Schäfer in „Rente oder Wohlstand“ den Umstand, dass man seine Fixkosten aus den Zinsen seiner Geldanlagen finanzieren kann. In unserem Fall heißt das, dass für monatlich 2500,- Euro eine jährliche Rendite von 30.000,- Euro notwenidg ist. Wenn dann noch ein paar Euro aus dem Pensionstopf kommen, dann ist das sozusagen die Butter auf dem Brot.

Für eine jährliche Rendite von 30.000,- Euro ist ein Kapital von 375.000,- Euro bei einer Verzinsung von 8% notwendig. Eigentlich gar nicht so viel. Wenn du deinen eigenen Bedarf ausrechnen willst, dann verwende folgende Formel:

____________ (monatlicher Betrag) x 150 = _____________ (benötigtes Kapital)

Da ich nicht weiß, welche Steuerklasse du hast und wie sich die Steuern in Zukunft verändern werden, habe ich die Steuern hier nicht berücksichtigt.

Finanzielle Freiheit

Wenn du neben deinen Fixkosten auch noch deine Träume verwirklichen möchtest, dann ist natürlich mehr Geld notwendig. Zähle dazu einfach alle Fixkosten von oben mit den zusätzlichen monatlichen Kosten für deine Träume zusammen. Daraus ergibt sich ein anderer Betrag. Das benötigte Kapital kannst du jedoch wieder nach dieser Formel berechnen:

____________ (monatlicher Betrag) x 150 = _____________ (benötigtes Kapital)

 

Wie kann Network Marketing dabei helfen?

Wer einen abgesicherten Lebensabend haben möchte, muss also damit beginnen, Geld zu investieren. Der einfachtste Weg ist, monatlich mindestens 10% vom Einkommen in passende Anlageformen anzulegen. Bodo Schäfer erklärt dir in seinem Buch, wie du die passenden Anlagen findest, die dir 12% pro Jahr bringen. Wer jetzt jedoch nur 1500,- oder 2000,- Euro im Monat verdient, wird hier nicht große Schritte bewegen.

Bei einer monatlichen Sparrate von 150,- Euro ergibt das nach 20 Jahren einen Betrag von rund 130.000,- Euro. In 30 Jahren sind das rund 420.000,- Euro. Leider haben viele Menschen keine 30 Jahre mehr Zeit, um die finanzielle Sicherheit zu erreichen. Der zweite weg führt über höher Zinsen, was aber viel Wissen voraussetzt. Der dritte Weg ist über eine höhere monatliche Sparrate.

Hier kommt nun Network Marketing in das Spiel. Wie Bodo Schäfer vorschlägt, sollten 50% jeder Gehaltserhöhung investiert werden. Wer Network Marketing nebenberuflich betreibt, sollte das eher als Gehaltserhöhung ansehen und nicht alles verbrauchen. Mein Vorschlag daher: investiere 50% deiner Einkünfte aus deinem Network Marketing Geschäft in deine finanzielle Zukunft!

Hier ein Beispiel:

Viele nebenberufliche Networker verdienen rund 500,- Euro in ihrem MLM-Geschäft. 250,- Euro verwende für deine Ausgaben, die du derzeit hast. 250,- Euro investiere in gezielte Anlagen. Aus diesen 250,- Euro monatlich werden in 20 Jahren 217.000 Euro und in 30 Jahren 696.000,- Euro. Das ist Geld, das du hast, egal ob es deine Network Marketing Firma noch gibt oder ob wir überhaupt noch eine Rente bekommen. Du bist bis zum Rest deines Lebens finanziell abgesichert und kannst von deinen Zinsen leben. 8% von 696.000,- ergibt eine monatliche Rente von 4640,- Euro vor Steuern. Selbst wenn, du noch Steuern dafür zahlen musst, kannst du davon ein würdevolles Leben im Alter führen.

Zu jung oder zu alt?

Wenn du jünger als 30 Jahre bist, dann kann dieser Weg dazu führen, dass du bereits viel früher in Rente gehen kannst und dann nur mehr machst, was dir Spaß macht. Wenn du nur mehr 10, 15 oder 20 Jahre zur Rente hast, dann erhöhe einfach deine monatlichen Beiträge. Wenn du bei einer Network Marketing Firma bist, die dir Spaß und Erfüllung bringt, muss ja auch nicht mit 60 oder 65 Jahren Schluß sein. Die meisten wirklich reichen Menschen arbeiten weit länger, weil sie einfach Freude an ihrere Tätigkeit haben. Unser Geschäftsmodell ermöglicht dir ein Leben bis ins hohe Alter. Hier will dich kein Mensch mit 50 nicht mehr nehmen oder mit 65 in Zwangspension schicken!

Rente oder Wohlstand

Wenn du Verantwortung für deine finanzielle Zukunft übernehmen willst und nicht mit einer Mindestrente enden willst, dann empfehle ich dir, dieses Buch zu lesen.

Was erwartet dich?

Bodo Schäfer erklärt darin, warum unser Rentensystem in der jetzigen Form nicht mehr funktionieren kann. Es gibt genug Beweise, Fakten und Zahlen, die das belegen. Im zweiten Abschnitt geht es darum, wie du vorsorgen kannst, deine Schulden losbringst und woher du Anlagen mit 8%, 12% und mehr bekommst.

Es ist ideal für Einsteiger in dieses Thema, aber auch für Leute, die sich schon damit beschäftigen, gibt es wertvolle Informationen. Ich habe nach diesem Buch meine Analgen durchforstet und ein paar Investments geändert. Ich habe einfach gesehen, dass ich jährlich Geld verschenkt hatte, da ich nicht die 12% jährliche Rendite bei allen Anlagen erreichte.

Bodo Schäfer erklärt dir Schritt für Schritt, wie du von deinem Geld leben kannst und ein Passiveinkommen aufbaust. In Kombination mit Network Marketing kannst du in Zukunft ruhig schlafen und müde lächeln, wenn die Pensionen wieder in den Medien diskutiert werden – es wird dich einfach nicht mehr betreffen.

Welche Network Marketing Firma?

Da neben Geld auch die Gesundheit ein wesentliches Thema für das Alter ist, habe ich mich für eine Firma entschieden, die Produkte anbietet, die mein Wohlbefinden unterstützen. Was hilft Geld, wenn ich dann krank bin und es nicht nutzen kann. Auch werden die Pflegekosten steigen und dann ist natürlich auch mehr Kapital notwendig. Daher meine Devise: Vorsorgen ist besser als heilen!

Wenn du noch auf der Suche nach einer passenden Gelegenheit bist, dann lade ich dich ein, in mein Team zu kommen! Schreibe mir ein paar Zeilen, welche Ziele du mit deinem Neben- oder Haupteinkommen erreichen willst und ich lade dich zu unserem nächstem Webinar ein. Schicke mir deine Anfrage über meine Kontaktseite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.